Was kostet eine Behandlung?

 

Eine Sitzung umfasst ein ausführliches Gespräch zu den Beschwerden, der Kranken- bzw. Vorgeschichte, eine eingehende Untersuchung, die Behandlung mit unterschiedlichen Techniken und eine Beratung.

 

Durchschnittlich dauert eine Sitzung ca. 45-55 min, je nach Komplexität der Beschwerden.

 

Da ich Ärztin bin, bin ich verpflichtet nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abzurechnen, d.h. entsprechend der erbrachten Leistung.

Leider bildet die aktuelle GOÄ keine Ziffern für die Osteopathie ab, so dass ich bei der Abrechnung z.T.  auf Analogziffern ausweichen oder je nach Aufwand der Steigerungsfaktor angepaßt werden muss. Die Rechnungsstellung erfolgt direkt an Sie.

 

Wenn Sie gesetzlich oder privat versichert sind, empfehle ich Ihnen im Vorfeld zu klären, ob Ihre Versicherung die Kosten übernimmt oder ein Zuschuss zu den Behandlungskosten geleistet wird.